Achtung, Verwechslungsgefahr!

studiumNichts Böses ahnend steige ich aus dem Zug, der mich gerade von der Uni zurück transportiert hat, und sehe schon, wie ganz vorne aus dem ersten Abteil eine Schulklasse mitsamt schwerem Gepäck in Form von Koffern aussteigt. Jugendherbergsfahrt, denke ich und laufe an der Klasse vorbei. Die Lehrerin scheinen sie im Zug vergessen zu haben – zumindest kann ich nirgends eine sehen. Naja, nicht mein Problem, denke ich und gehe weiter.

Allerdings komme ich keine 5 Meter weit als plötzlich eine ältere Dame wild winkend auf mich zugestürzt kommt. „Huhu!“

Ich tue gar nicht dergleichen, immerhin kenne ich die Dame nicht. Sie kommt trotzdem auf mich zu. Und als sie näher kommt, stutzt sie erst, bevor sie sich plötzlich entschuldigt: „Oh, entschuldigen Sie! Ich dachte, Sie sind die Lehrerin.“

Jetzt mal ganz ehrlich: Sieht man das, dass ich Lehramt studiere?? Woran, warum und vor allem wie? Ich bin verwirrt.

Liebe Grüße,

Miss B.

Advertisements